ERHARD KALINA  ✝

Maler

 

Über den Künstler

 

Zentrales künstlerisches Anliegen von Erhard Kalina war es, die Gleichzeitigkeit unterschiedlicher Bewusstseinszustände und Wahrnehmungen im Bild auszudrücken.


VITA

1952            geboren in Altwistedt bei Worpswede
1976            Kaufmann / eigenes Werbe- und Grafikbüro
1985            Freischaffender Maler
1986            Orientierung nach Worpswede
1989            100 Jahre Künstlerkolonie Worpswede, Ausstellung im Kunstcentrum

                    Alte Molkerei Worpswede und in verschiedenen Galerien
1989            Gründung der Künstlergruppe "Tangente" Worpswede
seit  1989     Einzelausstellungen und diverse Ausstellungsbeteiligungen

                    z.B. München, Hamburg, Wien, Emden, Dachau, Murnau, Worpswede
seit  1996    1. Vorsitzender Bund Bildender Künstler Osterholz in Worpswede
seit  1996    Landesvorstandsmitglied BBK Niedersachsen
seit  1999    Gründungsmitglied der Galerie ART99
seit  2000    Atelier im Kunstcentrum "Alte Molkerei" Worpswede
seit  2000    Worpsweder Malschule
2006 - 14    1. Landesvorsitzender  BBK /Berufsverband Bildender Künstlerinnen und 

                    Künstler in Niedersachsen e.V.
seit  2009    Mitglied im BBK-Bundesvorstand Bundesverband Bildender Künstlerinnen

                    und Künstler e.V.
2018            verstorben


Vertreten in öffentlichen und privaten Sammlungen

 

 

 

Was Sie wissen sollten

 

Bevorzugte Techniken:
Aquarell, Öl, Mischtechnik, Druckgrafik

 

Lieblingsmotive:
Natur, Landschaft, Tanz, Musik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachruf

Am 7. März 2018 ist Erhard Kalina plötzlich und unerwartet verstorben. Wir verlieren mit ihm einen geschätzten und engagierten Kollegen, der sich sehr für die Belange von uns Künstlerinnen und Künstler in der Kulturpolitik sowohl auf Bundesebene als auch im Land Niedersachsen und im Landkreis Osterholz eingesetzt hat. So war er Mitglied im Bundesvorstand des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK), er war 1. Vorsitzender des Bundes Bildender Künstlerinnen und Künstler in Niedersachsen (BBK Niedersachsen) und bis zu seinem Tode der 1. Vorsitzende der BBK Bezirksgruppe Osterholz-Worpswede, die er vor nunmehr 30 Jahren im Jahre 1988 mitbegründete. Zudem war Erhard Kalina engagiert im Verwaltungsrat der Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst sowie seit 2017 Schatzmeister im Vorstand der Internationalen Gesellschaft der Bildenden Künste (IGBK). Er setzte sich für die Interessen der Künstlerinnen und Künstler im Fachausschuss Urheberrecht und im Fachausschuss Kulturerbe des Deutschen Kulturrates ebenso ein wie in der Initiative Urhebberrecht.

 

Als 1999 die Künstlergemeinschaft der Galerie ART99 in Worpswede gegründet wurde, war er eines der Gründungsmitglieder. Erhard Kalina fehlt uns und wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

WERKE

 

Die Bilder des Künstlers entstanden nach klassischer Musik, vor der Natur oder waren vom Tanz inspiriert. In der Bildidee Tanz/Figur wird die Bewegung in der Zeichnung sichtbar gemacht.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Galerie ART99 Worpswede