Bernhard Büsing

 
 
Seit der Schulzeit habe ich mich intensiv mit bildnerischer Gestaltung beschäftigt. Meine ersten Schwerpunkte lagen auf  Zeichnung und Ölmalerei. Mitte der 70er Jahre wandte ich mich verstärkt der plastischen Darstellung zu - insbesondere der Freiplastik.


Ausgehend von Tonkörpern modelliere ich Vollplastiken – figürlich oder als Stelen.


Häufig regen mich Themen der antiken oder christlichen Mythologie an. So entstanden Skulpturenfolgen wie „Der Kreuzweg“,  „Christopherus“ oder „Jakobs Kampf“.

Plastiken aus jüngster Zeit sind kubisch vereinfacht und keramisch bemalt.


Thematisch bestimmte Ausstellungen werden so durch verschiedene Techniken ergänzt.



1939             geb. in Delmenhorst

1959             Abitur

1959-60        Studium der Kunstgeschichte in Kiel

1960-64        Staatliche Kunstschule Bremen

1964-67        Tätigkeit als Grafiker

1967-70        Studium Pädagogische Hochschule Bremen

bis 1997        Lehrtätigkeit u.a. Kunst


Zahlreiche Einzelausstellungen seit 1977

 

Was Sie wissen sollten

Meine neuesten Arbeiten

 

über mich